GESELLSCHAFT FÜR ERBRECHT UND STIFTUNGSRECHT EEIG

Fasanenstr. 37, 10719 Berlin
E-Mail: info@erben-vererben-berlin.de
Tel. (030) 31 98 15 00

Umsetzung | Widerruf | Aufbewahrung

Die Seite informiert Sie darüber, ab wann eine Patientenverfügung gilt, wann und von wem sie geändert oder widerrufen werden kann ist, wo sie am besten aufzubewahren ist und was für die Umsetzung einer Patientenverfügung nötig ist.


Solange Sie sprechen und Zeichen der Zustimmung und Ablehnung geben können, hat eine Patientenverfügung keine Bedeutung. Um die tatsächliche Umsetzung der Patientenverfügung zu gewährleisten, sollte eine Vorsorgevollmacht errichtet werden. Der Vorsorgebevollmächtigte hat dann die Pflicht, die Umsetzung der Patientenverfügung zu gewährleisten. Der Bevollmächtigte muss die Patientenverfügung vorlegen und gegebenenfalls mit Hilfe des Betreuungsgerichts für deren Umsetzung sorgen.

Die Patientenverfügung kann jederzeit von Ihnen geändert, widerrufen oder vernichtet werden. Sie ist aber für Dritte bindend und verpflichtend. Sie ist nicht anfechtbar oder für unwirksam erklärbar. Sie sollte regelmäβig überprüft werden und bei einer Vertrauensperson, dem Vorsorgebevollmächtigten oder dem Hausarzt verwahrt werden. Daneben besteht die Möglichkeit der Eintragung in das zentrale Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer.


Sie benötigen sowohl eine Patientenverfügung als auch eine Vorsorgevollmacht zur Umsetzung der Patientenverfügung. Nehmen Sie in jeder Urkunde jeweils Bezug auf die Existenz der anderen Urkunde. Weder Ehepartner noch Ihre Kinder können ohne Bevollmächtigung die Patientenverfügung durchsetzen! Verfügen Sie in Ihrer Vorsorgevollmacht, dass der Bevollmächtigte die Umsetzung Ihrer Patientenverfügung zu gewährleisten hat.



MUSTERSCHREIBEN und FORMULARE zum Herunterladen finden Sie hier:

Vorsorgevollmacht  •  Kontrollbevollmächtigung  •  Vorsorgevertrag  •  Betreuungsverfügung  •  Patientenverfügung

Kostenfreie telefonische Information
Tel. 030/ 31 98 15 00
Montag-Freitag 9-16 Uhr

Persönliche Beratung:
Fasanenstr. 37, 10719 Berlin